Seminare


DRACO®- Ulcus cruris - Workshop

 

„Moderne Ulcus cruris Wundversorgung für MFA“

Termin: Freitag 18.10.2019, 15:00 - 18:00 Uhr

Referentin: Frau Anette Skowronsky, Apothekerin/Qualitätsauditorin

Ort: in den Räumen des MEDI Bayern e.V. , Oberer Grasweg 50, 85055 Ingolstadt

 


 

Betroffene mit Ulcus cruris (offenes Bein) machen prozentual gesehen in Ihrer Praxis einen Großteil der Patienten mit chronischen Wunden aus. Die Versorgung speziell mit Kompressionsmaterialien ist sinnvoll, jedoch oft nicht bekannt und aufwendig in der Durchführung. Der MEDI Bayern e.V. lädt Sie deshalb herzlich zu unserem DRACO - Ulcus cruris - Workshop ein.

Neben einer kurzen theoretischen Einführung werden Sie den fach- und phasengerechten Einsatz von modernen Wundauflagen beim Ulcus cruris intensiv üben. Sie erlernen anhand von Fallbeispielen die Ursachen, Entstehung und Diagnostik verschiedener Formen des Ulcus cruris sowie deren Versorgungsmöglichkeiten praxisnah an lebensgroßen Modellen. Strategien zur umfassenden Versorgung werden gemeinsam erarbeitet.

 

 

 

Inhalte:

 

Ø  Entstehung und Diagnostik des Ulcus cruris

 

Ø  Wundversorgung mit praktischen Übungen

 

Ø  Kompressionsbehandlung mit unterschiedlichen Materialien

 

Ø  Was kann der Patient selbst tun?

 

 

 

Ihre Referentin, Frau Anette Skowronsky, verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Versorgung von Problemwunden und hat das Wissen und fundierte Tipps für die Erstattungsfähigkeit der modernen Wundversorgung. Sie kann Sie somit effektiv für Ihren Praxisalltag unterstützen. Nutzen Sie diese sehr gute Gelegenheit für sich, und melden Sie sich bitte an unter hoefer@medi-verbund.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist der 11.10.2019, max. Teilnehmerzahl 25 Personen, der Workshop ist für Sie kostenfrei!

 

Anmelden können Sie sich mit einer Mail an: hoefer@medi-verbund.de 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !