Aktuelle Termine DRACO Wundmanagement! Jetzt anmelden für Kempten, Bamberg oder München!


 

16. September 2020 in Kempten: Gemeinsam die Herausforderung "Chronische Wunden" meistern

 

Die Behandlung chronischer Wunden ist komplex und zeitintensiv. In der Praxis begegnen Sie täglich den Herausforderungen einer professionellen Wundversorgung. Möchten Sie praxisnahes Wissen über die Behandlung chronischer Wunden erlernen? Wünschen Sie sich einen intensiven Austausch mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen? Dann sind Sie bei dieser praxisnahen Fortbildung genau richtig! Freuen Sie sich auf umfangreiche praktische Übungen, von der Wundbeurteilung bis hin zur Versorgung von Wunden.

 

Zielgruppe: Praxisnahe Fortbildung für alle Medizinischen Fachangestellten, auch ohne Vorkenntnisse in der modernen Wundversorgung.

Download
Einladung und Antwortfax für DRACO "Chronische Wunden" am 16.09.2020 in Kempten
Bitte Einladung und Antwortfax runterladen und Antwortfax an uns per Mail oder Fax zurücksenden
DRACO_Chron_Wunden_160920_Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.9 KB

18. September 2020 in Bamberg: Herausforderung chronische Wunde – Diabetisches Fußsyndrom

 

Wunden an den Füßen bei Patienten mit Diabetes Mellitus werden als Diabetisches Fußsyndrom klassifiziert, umgangssprachlich auch "Diabetischer Fuß" genannt. Frischen Sie jetzt Ihr Fachwissen auf! Mit unserer neuen Fortbildung lernen Sie anhand praktischer Fallbeispiele und spielerischer Quizrunden, worauf es bei dieser chronischen Erkrankung ankommt. Erfahren Sie mit Hilfe unserer Fachexperten, wie Sie Patienten mit einem Diabetischen Fußsyndrom wirkungsvoll behandeln.

 

Zielgruppe: Medizinische Fachangestellte mit mehrjähriger praktischer Wunderfahrung und/oder Vorkenntnissen zum Diabetischen Fußsyndrom, oder fachliche Weiterbildung, z.B. zur VERAH, NäPa oder EVA.

Download
Einladung und Antwortfax für DRACO "Diabetisches Fußsyndrom" am 18.09.2020 in Bamberg
Bitte Einladung und Antwortfax herunterladen und Antwortfax an uns per Mail oder Fax zurücksenden
DRACO_Diabetisches_Fußsyndrom_180920_Ein
Adobe Acrobat Dokument 269.6 KB

21. Oktober in München: Herausforderung chronische Wunde – Ulcus cruris

 

Das Ulcus cruris gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland. Lernen Sie in unserer neuen Fortbildung die wichtigsten ergänzenden Behandlungsmaßnahmen der unterschiedlichen Unterschenkelgeschwüre kennen: Die fachlich korrekte Umsetzung einer modernen Wundversorgung sowie die sachgemäße Anwendung der Kompressionstherapie. Freuen Sie sich auf das Zusammenspiel von praktischen Übungen und interaktivem Austausch.

 

Zielgruppe: Medizinische Fachangestellte mit mehrjähriger praktischer Wunderfahrung und/oder Vorkenntnissen zum Diabetischen Fußsyndrom, oder fachliche Weiterbildung, z.B. zur VERAH, NäPa oder EVA. 

Download
Einladung und Antwortfax für DRACO "Ulcus Cruris" am 21.10.2020 in München
Bitte Einladung und Antwortfax herunterladen und Antwortfax an uns per Mail oder Fax zurücksenden
DRACO_Ulcus_cruris_211020_Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.1 KB